Archiv | Dezember, 2013

Ganz genau, ich bin für Menschenhandel.

19 Dez

Die Franzosen, die Franzosen. Erst das Burkaverbot, und jetzt das.  Sehr selten kommt es vor, dass ich mir Nachrichten reinziehe, aber als ich es heute doch mal tat, saß ich schier mit offenem Mund vor dem Fernseher, ohne zu wissen, was man zu dieser unfassbaren Dummheit sagen könnte.

Freier von Prostituierten sollen in Zukunft 1500€ zahlen müssen. Leider scheint es momentan keine aktuelleren Berichte zu geben als welche von vor 2 Wochen, da über das Gesetz wohl schon am 4. Dezember hätte abgestimmt werden sollen; wie es scheint, ist das aber noch nicht passiert (oder die Tagesschau ist tierisch hintendran). Gehen wir den Artikel in der Zeit doch eiunfach schnell gemeinsam durch: Weiterlesen

Die Nichtargumente der Todesstrafengegner

2 Dez

Weil ich heute in Stimmung bin, mich mit Leuten anzulegen, hab ich mal geschaut, was ich so zum Thema Todesstrafe in der Blogosphäre finde. Nach meiner Erfahrung und Empfindung ist das ein Thema, bei dem alle, die sich für gebildet und fortschrittlich halten, immer ganz schnell dabei sind und sich der erstbesten Begründung anschließen, um gegen die Todesstrafe zu sein, denn alles andere wäre ja nur was für Nazis und Stammtischler. Ich denke, da macht man es sich meist zu leicht. Weiterlesen